Richtiges Einlegen von Folie bei Schneideplottern

Richtiges Einlegen von Folie bei Schneideplottern

Zur optimalen Anwendung von Schneideplottern haben wir in einem früheren Artikel drei wichtige Faktoren für ein bestmögliches Plotergebnis erläutert: Anpressdruck, Messertiefe und Schneidegeschwindigkeit. Mit  heutigem Blogeintrag möchten wir die genannten Faktoren mit einem wichtigen Punkt erweitern und erklären wie man Folie richtig in den Plotter einlegt. Grundsätzlich gibt es verschiedene

> Weiterlesen

Transfertemperaturen

Der erste Gedanke bei Transferpressen und Transfertemperaturen sind Textilien und Flock- bzw. Flexfolien. Natürlich gehören zu diesem Bereich der Werbe- und Kreativtechnologien auch Sublimation auf unterschiedliche Materialien, Inkjet Flex, Chromablast Transfer etc. Diese verschiedenen Materialien erfordern in der Praxis verschiedene Transfertemperaturen, abhängig von der Kreativtechnologie, dem Material und natürlich der

> Weiterlesen

Unmögliche Beschriftungen mit selbstklebender Flockfolie

Mit selbstklebender Flockfolie ist es möglich, auch unmögliche und ungewöhnliche Gegenstände schnell, einfach und preiswert zu beschriften. Ohne Transferpresse und ohne Hexerei. Was genau kann man mit selbstklebender Flockfolie beschriften? Temperaturempfindliche Textilien und Gegenstände wie z.B. Regenjacken, Taschen, Vorhänge oder auch Seidenstoffe. Gegenstände, die sich aufgrund ihrer Geometrie nicht in

> Weiterlesen

YOW! Adventskalender – das 12. Türchen

Wenn warme Gedanken gegen kalte Füße nicht ausreichen: Mit wenigen Schritten zur individuellen, kuscheligen Wärmflasche: Eigenes Motiv am PC designen und auf dem Schneideplotter in selbstklebende Flockfolie plotten. Flockfolie entgittern, mit Übertragungsfolie überziehen und diese festwalzen. Den Schriftzug mit der Übertragungsfolie auf der Wärmflasche (mit Stoffüberzug) platzieren und fest andrücken.

> Weiterlesen